Nachhaltiger und ökologischer Protein und Dünger

Lösen von zwei globalen Problemen - Nahrungsverschwendung und Nahrungsmangel - durch die Aufbereitung von weggeworfenen Lebensmitteln, um nachhaltige Tierfutterbestandteile und natürlichen Dünger zu herzustellen

Nachhaltiger und ökologischer Protein und Dünger

Okologisch

Entomeal verwendet rückverfolg-bare Lebensmittelabfälle als Rohstoff, um hochwertige, nach-haltige und ökologische Protein-, Öl- und natürliche Düngerprodukte zu erzeugen, die als Zutaten für die Nahrungsmittelproduktion verwendet werden.

Larven eines nützlichen Insekts

Entomeal natürlicher Prozess bietet eine nachhaltige Lösung für das globale Problem der Lebens-mittelabfälle, indem er die Larven eines nützlichen Insekts, der Soldatenfliege verwendet, um komplexe Nährstoffe aus nachvollziehbaren Lebensmittelabfällen aufzuarbeiten. Nach dem Verzehr der Lebens-mittelabfälle, die in erster Linie aus Obst und Gemüse bestehen, werden die Insektenlarven geerntet und zu einem hochwertige Protein und Öl-Rohstoffen verarbeitet. Unsere nährstoffreichen Produkte können als Futtermittelbestandteile in der Aquakultur, und Haustiere als Ersatz für teure und ressourcenintensive Produkte wie Fischmehl und Sojakonzentrate verwendet werden.

Organischen Naturdünger

Neben natürlichen Protein erstellt unser Brut- Verfahren auch einen organischen Naturdünger her mit ca. 10% Stickstoff - Phosphor - Kalium (NPK). Der organische Naturdünger- Markt wächst rasant als Ersatz für Kunstdünger- und Bodenverbesserer- Produkte, um organische und nachhaltige Anbaumethoden im Gartenbau und in privaten Gärten zu unterstützen.

PRODUKTION & PROJEKT

Entomeal

Hermetia Illucens

Die Vorteile von Hermetia Illucens bzw. der Schwarzen Soldatenfliege (BSF)
• Rasche und risikolose Beseitigung organischer Abfälle
• Antimikrobielle Eigenschaften, die die Desinfektion unterstützen
• Ohne Risiken für Mensch und Tier
• Geruchloser Prozess

Entomeal

Produktionsprozess

Die Verarbeitungsbereiche sind streng nach folgenden Bereichen aufgeteilt: Rohstoff Empfang und Verarbeitung, Brutgehege, Larven Aufzuchtgehege, Produktverarbeitung und Produkt Lager- / Versand.
Die zu Produktion verwendeten Lebensmittel bestehen aus optimierten Prä-Verbraucher Lebensmittelabfälle und enthalten Obst und Gemüse, Brot, Getreide, Brauereiabfälle.
Der Larvenproduktionszyklus beträgt 17 - 20 Tagen. Der Feuchtigkeitsgrad, der benötigten Lebensmittel wird permanent, nach strikten Vorgaben kontrolliert.
Der bei der Produktion entstehender Dünger wird auf einen Feuchtigkeitsgehalt von <10% getrocknet. Der Dünger wird über 3 Stunden auf mindestens 70C erhitzt, um zu pasteurisieren oder Saatgut, Mensch und Pflanzen-pathogene zu entfernen. Zur Pasteurisierung der Larven werden diese auf eine Innentemperatur von 90 ± 5 ° C erhitzt. Danach wird durch eine Lufttemperatur von 70 C, der Feuchtigkeitsgehalt der Larven auf <10% gebracht. Die getrocknete BSF Larven und der Dünger werden in 500 kg Säcken, in einem abgetrennten Lagerbereich untergebracht, bevor sie später an den Kunden versandt werden. Die Futtermittelhersteller können ganze oder gemahlene, getrocknete BSF Larven verwenden. In der Praxis kann der Futtermittel-hersteller getrocknete BSF Larven in bestehende Inhaltsstoff Lager und Verfahrensabläufe mit integrieren. Getrocknete BSF Larven können einfach mit anderen Zutaten vermischt und vermahlt werden

Entomeal

Seeland Projekt

Ein Produktionsstandort in Kerzers wurde ausgewählt, der strategisch günstig im wichtigsten Gemüseanbaugebiet der Schweiz gelegen ist.
Eine Umweltverträglichkeitsprüfung und ein Genehmigungsverfahren sind noch nicht abgeschlossen, wobei die Vorlage für Oktober 2015 geplant ist.
Lokale Akteure in der Gemüse-produktion, die Verarbeitungs- und -vertriebskette sind sehr positiv eingestellt und unterstützen das Projekt und validieren die Verbesserung, die unser Verfahren dem Status Quo bringt
Entomeal bietet einen Concierge -Service für nachvollziehbar recycelte Nahrungsabzweigung, Sammlung und Upcycling wertvoller Nährstoff-produkte. Service-Verträge mit fünfjähriger Laufzeit werden für Rohstoffversorgung unterzeichnet.
Wir akzeptieren KEINE Haushalts- oder institutionellen Lebensmittel-abfälle, Gartenabfälle, Siedlungs-abfälle, Müll oder Gülleprodukte.
Wir gehen davon aus, den Bau der Anlage Anfang 2016 beginnen zu können und die Produktion Mitte 2016 aufzunehmen.
150 tpd Rohstoffkapazität werden pro Tag zu ca. 10 Tonnen Protein und Öl- Futterbestandteile und 12 Tonnen pro Tag organischen Naturdünger umgewandelt.

WIR PRODUZIERENInsekten Mehl, Futteröl und Dünger

  • Entomeal

    Insekten Mehl

    Ein trockenes, pulverförmiges Produkt, das aus Larven der Soldatenfliege (Hermetia illucens) gewonnen wird.
    Protein: 60%
    Fett: 10 - 15%
    Asche: 10%
    Kohlenhydrate: 15
    Energie: 1,800 to 2,200 kJ/100g

    Entomeal

    Futteröl

    Ein Lipidprodukt aus Larven der Soldatenfliege (Hermetia illucens). Laurinsäure (C12): 58%, Palmitinsäure (C16): 9% Myristinsäure (C14): 8% Omega 3: 2.5%, Omega 6: 6%, Omega 9: 10%
    Total Ölgehalt: 99.1%
    Freie Fettsäuren: 1.8%
    Energie: 3700 KJ/100g Vitamin D: 830 IU/100g

    Dünger

    Ein körniges / granulares Produkt, das aus Gärgut von Larven der Soldatenfliegen (Hermetia illucens) besteht

    Ein Düngemittel und Bodenverbesserer
    Chemische Analyse:: N – P2O5 – K2O: 4 - 2 - 2.5 (min garantiert) Organische Masse: > 80% Feuchtigkeit: weniger als 10%
    Physikalische Standards / Eigenschaften : Farbe: Dunkelbraun bis Schwarz Textur: Granular (schnelle Freisetzung) oder pelletiert (langsame Freisetzung) Geruch: Kein Fremdgeruch Feuchtigkeit: 8-10%

Nachrichten

Unsere Lösung Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns .

ABONNIEREN IM LAUFENDEN ZU BLEIBEN

Drop us a line

ADRESSE

8 rue du Lac - Postfach 6443 -1211 Genf 6 - Schweitz

TELEPHONE

+41 22 575 34 01

Partner